Software

RTOS LNXBetriebssystem basierend auf dem Linux Kernel

Beim @CHIP-RTOS-LNX handelt es sich um ein neues Betriebssystem von Beck, welches nicht länger einen proprietären Echtzeit-Kernel verwendet, sondern stattdessen auf dem Linux-Kernel, mit Echtzeiterweiterungen, aufsetzt. Ziel des @CHIP-RTOS-LNX ist es die Komplexitäten eines Linux-Systems weitestgehend zu verstecken und sich dem Benutzer gegenüber als bekanntes @CHIP-RTOS zu präsentieren und dabei eine hohe Kompatibilität zur bestehenden @CHIP-RTOS API aufrechtzuerhalten.

Das Betriebssystem ist weiterhin auf dem IPC@CHIP® vorinstalliert und kann wie gewohnt über die CHIPTOOL  Anwendung aktualisiert werden. Es bietet die bekannten Dienste, wie Webserver, FTP-Server, Telnet und SSH. Applikationen werden in C/C++ geschrieben und mit der Eclipse- und GNU- basierenden ONE-Workbench Entwicklungsumgebung übersetzt und per FTP ins Filesystem des IPC@CHIP® übertragen. Die integrierte "Command Shell" bietet die Möglichkeit die Basisfunktionalitäten des Betriebssystems über einen Telnet Client, SSH Client oder über eine serielle Schnittstelle zu steuern.

Multitasking Betriebssystem

Echtzeit-Multitasking

RTOS Filesystem für

TCP/IP Stack

TCP/IP Dienste und Applikationen

Executable-Loader

Applications Programmer Interface (API)


Neue RTOS-LNX Funktionen seit V2.xx

HANDBUCH

BezeichnungInformationDownload
IPC@CHIP® RTOS-LNX API DokumentationDie folgende Dokumentation der RTOS-LNX API ist für den Embedded Controller IPC@CHIP® SC145 und SC165 vorgesehen. index.html

RTOS

BezeichnungInformationDownload
SC1x5 @CHIP-RTOS-LNX Version 2.11SC1x5 RTOS-LNX und Bootloader für den IPC@CHIP® SC1x5.
Achtung: Beachten Sie die Hinweise zur Anwendungs Binärkompatibilität (ABI)
SC145BootloaderV0120
EN | 29.10.2019 | ZIP | 212 KB
SC165BootloaderV0120
EN | 29.10.2019 | ZIP | 212 KB
RTOS-LNX-SC1x5V0211
EN | 22.04.2020 | ZIP | 15.44 MB
Application Binary Compatibility
EN | 13.04.2019 | TXT | 907 B

TOOLS

BezeichnungInformationDownload
ONE-Workbench für IPC@CHIP® V3.0.xDie ONE Workbench for IPC@CHIP® ist eine komfortable integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) zu Entwicklung von C und C++ Anwendungen für den IPC@CHIP®.
In diesem Release werden alle IPC@CHIP® unterstützt. Für SC2x und SC1x3 ist eine installierte „Paradigm C/C++ Beck IPC Edition“ notwendig.
Mit RTOS-LNX V2.0x muss die ONE-Workbench Version 3.0 verwendet werden, um alle Benutzeranwendungen neu zu kompilieren.
ONE-Workbench-3.0.1.Release20190826
EN | 09.09.2019 | ZIP | 315.37 MB
ONE-Workbench-3.0.3.Release20200511
EN | 11.05.2020 | ZIP | 315.10 MB
CHIPtool Diese Software erlaubt Ihnen den IPC@CHIP® Controller im Netzwerk zu konfigurieren, eine neue IPC@CHIP®-RTOS Version aufzuspielen ein Software Image für Serienprogrammierung zu generieren. Unterstützt die erweiterte Bootloader-Sicherheit ab Bootloader V1.20 und RTOS-LNX V2.xx. Chiptool_Install_V7.2.5.0.exe
EN | 10.01.2020 | EXE | 2.59 MB

LIBRARIES

BezeichnungInformationDownload
RM0x Kernel Treiber Beinhaltet Treiber für RTOS LNX/SC1x5.
Hinweis: V02.11 benötigt RTOS-LNX V2.11
SC1x5V0211-rm0x-package
EN | 22.04.2020 | GZ | 512 KB

Die IPC@CHIP® Familie wird kontinuierlich weiterentwickelt.
Damit Sie den Überblick über die Technologien behalten, können Sie hier die technischen Daten der Prozessoren miteinander vergleichen.

Wählen Sie bitte bis zu 3 Produkte aus:

SC2x3SC243SC243-IEC3
SC2xSC23SC23-IECSC24SC24-IEC
SC1x3SC123-LFSC123-IEC-LFSC143-LFSC143-IECSC143-IEC-LF
Vergleichen

Passende Produkte

Kontakt Impressum
© 2012 - 2020 Beck IPC GmbH; © 2020 HMS Technology Center Wetzlar GmbH