Software

IEC 60870-5-104Lizenz Key zur Evaluierung und für Prototypen. Für die Serienproduktion stehen IPC@CHIP® mit einer fest codierten Lizenz zur Verfügung

Entwickelt als ein allgemeiner, offener Kommunikationsstandard für die industrielle Automation, der in den Bereichen der Schaltanlagenleittechnik, Fernwirktechnik und Netzleittechnik angewendet wird. Der Standard IEC 60870-5-104 ist der Vorläufer von IEC 61850 und weiterhin in vielen Anwendungen fest etabliert.
Die Interoperabilität zwischen Geräten unterschiedlicher Hersteller wird mittels der so genannten "Interoperability" Liste, deren Aufbau in der Norm definiert ist, sichergestellt.
Für die IPC@CHIP® Familie stehen die Software-Stacks für IEC 60870-5-104 und IEC 61850 zur Verfügung. Durch die vollständige Anpassung des Protokoll Stacks auf das @CHIP® RTOS und die Schnittstelle zur Anwendungsprogrammierung (API) reduziert sich die Produktentwicklungszeit drastisch.


Technische Daten:

Produkt Information Lieferumfang Bestellnummer Preis/Stück
IEC 60870-5-104Software Lizenz571097Auf Anfrage

INFOSHEET

BezeichnungInformationDownload
IEC 61850 und IEC 60870-5-104IS_Smart_Grid_Softwa..._V1.pdf
DE | 10.03.2017 | PDF | 26 KB
IS_Smart_Grid_Softwa..._V1.pdf
EN | 10.03.2017 | PDF | 25 KB

HANDBUCH

BezeichnungInformationDownload
IEC 60870-5-104 Library DokumentationPIS20 - IEC 60870-5-104 API Benutzer Handbuchhttp://api.systemcorp.com.au

DATENBLATT

BezeichnungInformationDownload
InteroperabilitätslisteIEC 60870-5-104 Library (PIS20) Interoperabilitätslistehttps://www.systemcorp.com.au
PIS-20 IEC 60870-5-104 SoftwarePIS-2x IEC 60870-5 Softwarehttps://www.systemcorp.com.au

Die IPC@CHIP® Familie wird kontinuierlich weiterentwickelt.
Damit Sie den Überblick über die Technologien behalten, können Sie hier die technischen Daten der Prozessoren miteinander vergleichen.

Wählen Sie bitte bis zu 3 Produkte aus:

SC2x3SC243SC243-IEC3
SC2xSC23SC23-IECSC24SC24-IEC
SC1x3SC123-IEC-LFSC123-LFSC143-LFSC143-IEC-LFSC143-IEC
Vergleichen

Passende Produkte

Kontakt Impressum
© 2012 - 2017 BECK IPC GmbH